Das "Zen" beim Design elektronischer Produkte und Wellness

Wenn Sie an ein Hardware-Startup denken, kommt Ihnen nicht sofort ein Trainingsgerät für Meditation in den Sinn. In unserer lärmgeplagten und stressigen Welt ist Meditation eine allgegenwärtige und effektive Methode zum Stressabbau und der Verbesserung des psychischen Wohlbefindens geworden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie die Mitbegründerin von Core Wellness Sarah DcDevitt Microsoft verlassen hat, um dieses Unternehmen zu gründen und den Core-Meditationstrainer zu entwickeln.

Judy Warner: Erzählen Sie uns bitte kurz etwas über Ihren beruflichen Hintergrund, und was Sie zur Entwicklung von Core Wellness inspiriert hat.

Sarah McDevitt, Mitbegründerin von Core Wellness

Sara McDevitt: An einem Übergangspunkt in meinem Leben habe ich meine Karriere bei Microsoft aufgegeben, um einen Abschluss in Stanford zu machen, wo ich eng mit Gymnasiasten zusammengearbeitet habe. Ich sah, wie Stress und Angst ihren Zielen in der Schule im Weg standen, und wusste ja von mir selbst, dass das gleiche Problem auch Erwachsene belastet. Das führte dazu, dass ich mich mit der Wissenschaft, die hinter Achtsamkeit und Stressabbau steht, näher vertraut machte, um Menschen dabei zu helfen, das Beste aus sich selbst machen zu können. Kurz darauf traf ich meinen Mitgründer Brian und wir begannen, daran zu arbeiten, Meditation greifbarer, zugänglicher und moderner zu machen.

Warner: Bitte erläutern Sie, was das Gerät macht und welche gesundheitlichen Vorteile es bringt.

McDevitt: Die Vorteile von Meditation reichen von verbesserter Aufmerksamkeit und besserem Gedächtnis bis hin zu besserem Schlaf sowie der Linderung von Schmerzen und noch vielem mehr. Meditations-Apps werden immer beliebter, aber viele Menschen haben Schwierigkeiten, an der dran Meditation zu bleiben, da es keine Möglichkeit gibt, ihren Fortschritt zu messen. Core ist ein tragbarer Meditationstrainer, der Sie über einen beruhigenden Pulsgeber führt. Dabei misst er Ihren Herzrhythmus über ein EKG und mit diesen Daten können wir Änderungen in Ihrem Stresslevel während einer Sitzung sowie im Laufe der Zeit analysieren, um eine für Sie angepasste Erfahrung zu schaffen.

Das Gerät von Core kann problemlos für den Einsatz zu Hause oder unterwegs aufgeladen werden

Warner: Welche Art von PCB(s) werden im Gerät verwendet und wer hat mitgeholfen, Funktionalität und Design zu entwickeln?

McDevitt: Wir haben drei verschiedene PCBs im Produkt, zwei davon sind 4-lagige Leiterplatten mittlerer Dichte.  Im Verlauf des Entwicklungsprozesses dieses Produkts hatten wir für jede dieser Leiterplatten drei Durchläufe durch Fehlerbehebung und Funktionsanforderungen. Wir verwenden auch Leiterplatten ohne Formfaktor, um die Entwicklung zu erleichtern.

Die Entwicklung für ganzheitliche Erfahrungen wie Core erfordert viel Zusammenarbeit funktionsübergreifender Teams. Daher ist es schwer zu sagen, wer nicht zum endgültigen Design beigetragen hat. Das gesamte Entwicklungsteam von Bolt hat uns dabei geholfen, Core ins Leben zu rufen, ebenso wie die Entwicklung der mechanischen Technik und des Industriedesigns außerhalb des Unternehmens. Einige von denen, die an den Leiterplatten mitgearbeitet haben, sind: Jim Paris, Carsten Jensen und Avery Louie von Bolt sowie Brian Bolze und Bashir Ziady aus unserem Team.

Warner: Unsere gemeinsamen Freunde vom Start-up-Beschleuniger Bolt haben Ihnen geholfen, Core von einer Idee zur Wirklichkeit werden zu lassen. Wie hat Bolt Ihnen auf diesem Weg besonders geholfen?

McDevitt: Bolt war unglaublich. Tyler und sein Team haben Entwicklungstalente auf Weltklasseniveau mit jahrzehntelanger Erfahrung zur Unterstützung von Entwicklung und Design in einer der kritischsten Phasen eines frühen Hardware-Startups eingebracht. Insbesondere haben sie beim Industriedesign, der Mechanik- sowie Elektronikentwicklung, Beschaffung, Planung und Strategie geholfen.

Das zentrale Berührungspad sendet sanfte Impulse und misst die Herzfrequenz über eine benutzerdefinierte App.

Warner: Welche Schritte haben Sie bisher unternommen, um Ihr Produkt auf den Markt zu bringen?

Letztes Jahr haben wir eine Charge von mehreren hundert Core-Geräten produziert und diese waren schnell ausverkauft. Wir setzten Endfertigungsverfahren für Bauteile ein, haben aber intern zusammengebaut, um Verbesserungen beim Entwerfen für die Fertigung sowie kritische Punkte bei der Qualität zu testen und zu identifizieren. Nun sind wir dabei, die Produktion mit einem Lohnfertigungspartner anzupassen. Viele unserer Kunden haben uns auf Instagramwa gefunden und wir haben privat mit Influencern zusammengearbeitet, darunter Profisportler und Künstler am Beginn ihrer Karriere. Unser Team wächst schnell, deshalb empfehlen wir Ihren Lesern, sich die Stellenangebote auf unserer Job-Seite anzusehen.

Warner: Wann erwarten Sie die Marktreife der nächsten Charge?

McDevitt: Bleiben Sie den ganzen Sommer und Herbst über dran und freuen Sie sich auf tolle Ankündigungen. Weitere Core sind in Kürze verfügbar! Sie können sich hier anmelden, um als Erste über Updates, Verfügbarkeit und andere Veranstaltungen informiert zu werden.

Warner: Sarah, welche Auswirkungen erhoffen Sie sich für Ihr Gerät auf Ihre Kunden und die von Ihnen aufgebaute Anwendergemeinde?

Wir glauben, dass Training für die Psyche genauso wichtig ist wie für den Körper, nicht nur für diese 20 Prozent, die psychische Erkrankungen haben, sondern für alle. Das ist auf jeden Fall für unser gesamtes Team wichtig. Wir sind dafür da, unseren Kunden dabei zu helfen, das Beste aus sich selbst machen zu können, und um eine Gemeinschaft aufzubauen, in der sich Individuen nicht nur für psychisches Wohlbefinden, sondern auch bei anderen wichtigen Dingen ihres Lebens gegenseitig unterstützen. Core ist das erste Produkterlebnis, das wir für unsere Community herausbringen.

Der persönliche Meditationstrainer von Core beim Einsatz im privaten Wohnbereich

Warner: Letzte Frage, welche Mythen über Meditation existieren derzeit und wie werden Sie damit umgehen?

McDevitt: Wir hören oft, dass Leute Zweifel haben, weil sie zu zappelig wären, zum „Typ A“ gehörten oder „ihr Gehirn nicht abschalten könnten“, um zu meditieren. Wir von Core glauben, dass jeder zur Meditation in der Lage ist und davon profitieren kann. Es geht nicht darum, Ihren Geist vollständig zu leeren oder alle Gedanken zu stoppen, sondern Ihre Gedanken ohne Beurteilung annehmen und Ihren Geist wieder fokussieren zu können.

Ein weiterer Mythos ist, dass Meditation ein Allheilmittel sei. Wie alle Fähigkeiten im Leben erfordert Meditation Beständigkeit und ein wenig Arbeit. Ihre Vorteile verändern oft das Leben nachhaltig, es braucht aber Zeit und den Willen zur Gewohnheit.

Warner: Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Core, Sarah, und freuen uns auf das, was Core Wellness uns bieten kann. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre einzigartige Geschichte und Vision mit uns zu teilen.

McDevitt: Sehr gern, Judy, und ich danke Ihnen, dass ich das mit Ihnen und der Altium-Community teilen durfte.

Über den Autor

Judy Warner


Judy Warner has held a unique variety of roles in the electronics industry since 1984. She has a deep background in PCB Manufacturing, RF and Microwave PCBs and Contract Manufacturing with a focus on Mil/Aero applications in technical sales and marketing.

She has been a writer, contributor and journalist for several industry publications such as Microwave Journal, The PCB Magazine, The PCB Design Magazine, PDCF&A and IEEE Microwave Magazine and is an active member of multiple IPC Designers Council chapters.

In March 2017, Warner became the Director of Community Engagement for Altium and immediately launched Altium’s OnTrack Newsletter.
She led the launch of AltiumLive: Annual PCB Design Summit, a new and annual Altium User Conference.

Judy's passion is to provide resources, support and to advocate for PCB Designers around the world.

Auf Twitter folgen Auf LinkedIn folgen Dieser Website ist leer! Weitere Inhalte von Judy Warner
Vorheriger Artikel
Navigieren der Komplexität von Datenverwaltung und Bauteilbibliotheken
Navigieren der Komplexität von Datenverwaltung und Bauteilbibliotheken

Navigieren Sie durch komplexe PCB-Bibliotheken wie ein Profi.

Nächster Artikel
Mit moderner Designsoftware können Sie Rigid-Flex-PCBs gestalten und animieren
Mit moderner Designsoftware können Sie Rigid-Flex-PCBs gestalten und animieren

Die richtige Software für die Erstellung von Rigid-Flex-Designs bietet Ihnen 3D-Ansichten und Tools zur seg...