Einheiten von mm auf mil umstellen und andere Einstellungen für Maßeinheiten beim PCB-Design

April 16, 2019 Altium Designer

Darstellung von Zollstöcken mit mm- und mil-Einteilung

 

Es gab eine Zeit, da hing die Maßeinheit, die ein PCB-Designer benutzte, davon ab, auf welcher Seite der Welt er sich gerade befand. Das hat sich mit der Zeit geändert, und das metrische System wurde zum Standard bei Maßeinheiten. Das Problem war jedoch, dass viele alte Datenblätter und Designs weiterhin angloamerikanische Maßeinheiten enthielten. Designer mussten sich mit einem Notizblock, einem Taschenrechner und einer Packung Aspirin bewaffnen, um die ständigen Umrechnungen zu bewältigen.

Es war eine große Erleichterung, als CAD-Programme endlich die Möglichkeit boten, zwischen verschiedenen Maßeinheiten zu wechseln, sodass man nicht mehr von Hand umrechnen musste. Altium Designer ist ein ausgezeichnetes Beispiel für ein PCB-Designsystem, in dem der Anwender mühelos zwischen mm und mil wechseln kann. Diese Flexibilität und viele andere Systemeinstellungen können bei der Arbeit an PCB-Designs eine Menge Zeit und Kopfzerbrechen sparen. Sehen wir uns einige dieser zeitsparenden Funktionen einmal kurz an.

Im Schaltplan von mm auf mil wechseln

Wenn Sie Altium Designer zum ersten Mal öffnen, können Sie noch vor dem Aufruf des Fanggitters einige Einstellungen für die Arbeit mit dem Schaltplan festlegen. Diese Einstellungen werden durch Klicken auf das Zahnradsymbol oben rechts in Altium Designer aufgerufen, wie unten dargestellt. Wenn Sie diese Einstellungen innerhalb eines Schaltplans aufrufen möchten, öffnen Sie einfach das Pull-Down-Menü „Tools“ und wählen „Preferences“.

 

Screenshot der Preferences-Schaltfläche in AD18 zum Wechseln von mm zu mil

Öffnen des Einstellungen-Dialogs in Altium Designer

 

Im Dialogfeld „Preferences“ können Sie das Verhalten der verschiedenen Werkzeuge in Altium Designer steuern, noch bevor Sie sie zum ersten Mal öffnen. Im Schaltplan können Sie praktisch alle Einstellungen ändern, von Blattvorlagen bis zum Zoom in PCB-Bibliotheksbauteile. Auch für die verschiedenen Maßeinheiten gibt es entsprechende Einstellungen, wie unten zu sehen ist.

 

Screenshot der Schaltplan-Einstellungen in AD18 zum Wechseln von mm nach mil

Drei verschiedene Bereiche, in denen Sie in den Schaltplaneinstellungen von Altium Designer die Einheiten festlegen können

 

In der Abbildung oben sehen Sie drei verschiedene Bereiche, in denen Sie die Einheiten für einen neuen Schaltplan in Altium Designer einstellen können. Der erste sind die Haupteinheiten für den Schaltplan. Diese finden Sie in den „General“-Einstellungen des Einstellungsdialogs. Der zweite ermöglicht Ihnen, Einheiten für Raster einzustellen, und der dritte dient dazu, die Einheiten für Ihre vorgegebenen Standardobjekte festzulegen.

Sie sind bei der Arbeit mit Schaltplänen jedoch nicht auf die Einheiten beschränkt, die in den Einstellungen festgelegt wurden, sondern können die Einheiten jederzeit problemlos ändern. Nutzen Sie dazu den Befehl „Toggle Units“ im Pull-Down-Menü „View“. In der Abbildung unten können Sie sehen, wo Sie den Befehl im Pull-Down-Menü finden. Beachten Sie, dass das „U“ bei den „Units“ (Einheiten) unterstrichen ist. Das bedeutet, dass Sie diesen Buchstaben auch innerhalb einer Tastenkombination zum Umschalten der Einheiten benutzen können. In diesem Fall befindet sich der Befehl im Pull-Down-Menü „View“, Sie müssten zum Umschalten der Einheiten also die Tastenkombination „vu“ verwenden.

 

Screenshot des Befehls „Toggle Units“ im Schaltplan in AD18 zum Umschalten von mm in mil

Der Befehl „Toggle Units“ im Pull-Down-Menü „View“

 

Im Layout von mm auf mil wechseln

Im PCB-Layoutbereich von Altium Designer liegen die Dinge ein bisschen anders. In früheren Versionen des PCB-Editors von Altium Designer wurden die Einheiten im Menü „Board Options“ geändert. Dies wurde jetzt in das Eigenschafts-Fenster verschoben, das man über die Schaltfläche „Panels“ aufrufen kann. Außerdem wäre zu erwähnen, dass dort jetzt nicht mehr von „metrischen“ (Metric) und „angloamerikanischen“ (Imperial) Einheiten gesprochen wird. Stattdessen werden die Maßeinheiten in Altium Designer als „mm“ (Millimeter) oder „mil“ (Millesimus, entspricht einem Tausendstel Zoll) bezeichnet.

Wenn Sie die Maßeinheiten in Ihrem PCB-Editor ändern möchten, zum Beispiel um Bauteile oder Leiterbahnen in angloamerikanischen Einheiten darzustellen, müssen Sie die Leiterplatten-Optionen öffnen. Öffnen Sie zum Ändern der Maßeinheiten für die Leiterplatte das „Properties“-Fenster und scrollen Sie ganz nach unten. Dort finden Sie die Einheiten im Abschnitt „Other“ des Eigenschafts-Fensters, wie in der folgenden Abbildung zu sehen ist.

 

creenshot des Properties-Fensters in AD18 zum Wechsel von mm nach mil

Wechsel der Einheiten im Properties-Fenster des Layoutwerkzeugs von Altium Designer

 

Wenn Sie die Einheiten ändern, werden die Positions‑ und Rasterdaten unten links im Sitzungsfenster entsprechend aktualisiert. Sehen Sie sich die folgende Abbildung an. Sie sehen dort den Unterschied bei den Daten, wenn wir von einer Maßeinheit zur anderen wechseln. Diese Datenanzeige finden Sie im Schaltplan-Editor an der gleichen Stelle.

 

Screenshot der Anzeige von Position und Raster in AD18 beim Wechsel von mm nach mil

Anzeige der verwendeten Einheiten in Altium Designer

 

Es gibt jedoch noch andere Möglichkeiten, die Maßeinheiten im Layoutwerkzeug von Altium Designer zu ändern. Sie können den Befehl „Toggle Units“ aus dem Pull-Down-Menü „View“ verwenden, wie unten dargestellt. Wie beim Schaltplan, können Sie auch die Tastenkombination „vu“ benutzen, um die Einheiten zu ändern. Im Layout haben Sie auch noch eine andere Möglichkeit, die Einheiten zu ändern, und das ist das Tastenkürzel „q“.

 

Screenshot des Befehls „Toggle Units“ im Layout in AD18 zum Wechsel von mm nach mil

Der Befehl „View“ > „Toggle Units“ im Layoutwerkzeug von Altium Designer

 

Es gibt noch weitere Stellen in Altium Designer, an denen Sie die Maßeinheiten ändern können. So können Sie zum Beispiel im Lagenaufbau-Verwalter die Einheiten umschalten, mit denen der Lagenaufbau entwickelt wird.

Einfachere Steuerelemente, die Sie noch produktiver machen

Neben den Einheiten, in denen Sie arbeiten, bietet Altium Designer noch viele weitere einfache Steuermöglichkeiten, mit denen Sie Ihre Arbeitsumgebung anpassen können. Sie haben enorm viele Steuermöglichkeiten fürdas benutzte Fanggitter, das gilt sowohl bei der Einrichtung als auch für das Umschalten zwischen verschiedenen Einstellungen. Im Layout können Sie die Darstellung der Lagen steuern und zwischen den Einstellungen über d View Configuration-Panel  wechseln. Dieser Wechsel geht am einfachsten mit dem Tastaturkürzel „L“ als Kleinbuchstabe. Wenn Sie zwischen 2D- und 3D-Darstellung umschalten möchten, können Sie dies wie unten dargestellt mit dem Pull-Down-Menü „View“ tun oder einfach die Tastenkürzel „2“ und „3“ benutzen.

 

creenshot der 2D- und 3D-Umschaltbefehle im Layout in AD18

Sie können in Altium Designer mühelos zwischen 2D- und 3D-Ansicht wechseln

 

Was immer wir in Altium Designer gerade tun, können wir uns die Arbeit durch entsprechende Konfigurationen leichter machen. DEr einfache Wechsel zwischen verschiedenen Maßeinheiten ist nur ein Beispiel dafür. Wenn Altium Designer für Sie noch neu ist, hoffen wir, dass dieser Beitrag Ihnen beim schnellen Einstieg hilft. Wenn Sie die Software noch nicht benutzt haben, sollten Sie sich einmal ansehen, was sie zu bieten hat. Sie werden feststellen, dass Altium Designer zu denproduktivsten und leistungsfähigsten PCB-Designwerkzeugsets gehört, die es gibt.

PCB-Designsoftware wie Altium Designer bietet viele benutzerfreundliche Funktionen, mit denen Sie schneller und produktiver arbeiten können. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Ihnen Altium bei Ihrem nächsten Leiterplattendesign helfen kann,sollten Sie sich unbedingt einmal mit einem Altium-Experten unterhalten.

 

About the Author

Altium Designer

PCB Design Tools for Electronics Design and DFM. Information for EDA Leaders.

Visit Website More Content by Altium Designer

No Previous Articles

Next Article
Auto-interaktives Routing zum Umgehen von Hindernissen und anderen Polygonen
Auto-interaktives Routing zum Umgehen von Hindernissen und anderen Polygonen

Je komplexer die Leiterplattentechnologie wird, umso mehr sind PCB-Designer auf automatisches interaktives ...

×

oder laden Sie das PDF herunter, um Offline weiterzulernen...

Vorname
Nachname
Country
State
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzrichtlinien von Altium. Ich stimme zu, dass Altium meine personenbezogenen Daten für Mitteilungen per E-Mail, telefonischen Kontakt und für Marketingzwecke verarbeitet.
Postal Code
!
Error - something went wrong!