5 Möglichkeiten der Anpassung von Altium Designer für höhere Effizienz

July 15, 2017 Chris Carlson

Wenn Sie einige Zeit mit Altium Designer gearbeitet haben, werden Sie die Symbolleisten- und Menüstruktur als sehr intuitiv empfinden. Mit ein wenig individueller Anpassung der Benutzeroberfläche können Sie jedoch noch produktiver werden. Diese individuelle Anpassung ist bei jedem Editor möglich, egal ob es sich um den PCB-Editor, den Schaltplan-Editor oder einen anderen Editor in Altium Designer handelt. Mit welchem Editor Sie auch arbeiten, kann der gleiche Ansatz auch bei allen anderen Editoren verwendet werden. Es ist VIEL einfacher als Sie denken.

 

customizing-defaulteditor-editor

 

Fünf Möglichkeiten, Altium Designer anzupassen

Die Anpassung der Editoren von Altium Designer erfolgt über den Customizing Editor, der für jeden der Editoren spezifisch ist. Der jeweils anzupassende Editor muss aktiv und geöffnet sein. Der Customizing Editor wird über die obere Menüleiste mit DXP >> Customize aufgerufen. Alternativ können Sie im offenen Bereich der Symbolleisten doppelklicken.

 

how-to-customize-altium-designer
double-click-toolbars-to-customize-altium-designer
Greifen Sie über das Drop-Down-Menü oder per Doppelklick im offenen Bereich der Symbolleisten auf den Customizing Editor zu.

 

In der Arbeitsumgebung von Altium Designer gibt es fünf Bereiche, in denen Anpassung den Arbeitsablauf beschleunigen kann:

 

1: TASTENKOMBINATIONEN

Oft ist es nützlich, die Tastenkombinationen des Editors auf Funktionen zu legen, die dem jeweiligen Nutzer intuitiver erscheinen. Jede Funktion des PCB-Editors, die einer Tastenkombination zugewiesen werden kann, ist im Drop-Down-Menü verfügbar.

 

2: ELEMENTE DER MENÜLEISTE

Die Menüleisteneinträge können in der Altium Designer-Umgebung ebenfalls angepasst werden. Das Öffnen des Customizing Editors für den PCB-Editor ermöglicht das Ziehen und Ablegen von Menüpunkten von einem Menü zum anderen oder ihr Entfernen.

 

3: SYMBOLLEISTEN-ICONS

Die Icons auf den Symbolleisten in Altium Designer sind eine Möglichkeit, schnell auf häufig verwendete Funktionen des Tools zuzugreifen. Sie können ebenfalls individuell angepasst werden. Die Darstellung der Symbolleiste kann ebenso wie die dem Icon zugeordnete Funktion bearbeitet werden.

 

4: DROP-DOWN-MENÜS

Auch eigene Drop-Down-Menüs können der Umgebung von Altium Designer hinzugefügt werden. In diesem neuen Drop-Down-Menü lassen sich verschiedene Elemente ablegen, zum Beispiel Bauteile aus dem Bibliotheken-Panel und andere Symbolleisten-Menüs.

 

5: NEUE SYMBOLLEISTEN

Die Symbolleisten im Altium Designer sind Gruppen von Symbolschaltflächen und Drop-Down-Menüs, die sich wie gewünscht anordnen lassen. Sobald neue Symbolleisten erstellt werden, können ihnen Drop-Down-Menüs, Symbolmenü-Befehle und andere Objekte durch simples Ziehen und Ablegen hinzugefügt werden.

 

Verbessern Sie Ihre Designfahrung mit einem angepassten Arbeitsablauf

Das Anpassen der Altium-Designer-Umgebung ist sehr einfach und stellt eine wertvolle Optimierung für den Benutzer dar. Funktionen, die Ihnen im Altium Designer fehlen, lassen sich mit eigenen Scripts einfach schreiben und neuen Menüs, Tastenkombinationen und Icons auf den Symbolleisten zuordnen. Wenn die Symbolleisten einmal ungeordnet werden sollten oder wenn Menüpunkte verloren gehen, steht immer die Schaltfläche Restore zur Verfügung, um die Symbolleisten wieder auf die Werkseinstellungen von Altium Designer zurückzusetzen.

 

Sie suchen nach neuen Möglichkeiten, noch produktiver mit Altium Designer zu arbeiten? Laden Sie unser kostenloses Whitepaper 5 Möglichkeiten zur Anpassung von Altium Designer für höhere Effizienz noch heute herunter.

 

 

About the Author

Chris Carlson

Sr. Field Application Engineer Chris Carlson came to Altium in August of 2007 and brings with him his background in power electronics, data acquisition, and controls. Chris earned his Bachelor of Science degree from Oregon State University in 1993 and has worked as a design engineer in the Bio-Medical, Industrial Controls, Motor Drive, and Defense industries.

More Content by Chris Carlson
Previous Article
Analyse von Spannungsversorgungsnetzen für ein effektives PCB-Design von entscheidender Bedeutung ist
Analyse von Spannungsversorgungsnetzen für ein effektives PCB-Design von entscheidender Bedeutung ist

Sie mögen ein ausgezeichneter Designer sein, ich vermute jedoch, dass Sie kein Experte sind, wenn es um Str...

Next Article
Power-Integrität: 5 weit verbreitete Mythen
Power-Integrität: 5 weit verbreitete Mythen

150-160 Zeichen einschließlich Suchbegriff / Dieser Text wird auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen ange...